Tagebuch einer Minecraft-figur
#53
RE: Tagebuch einer Minecraft-figur
Tagebucheintrag 8.03

Heute war mal wieder einer dieser Tage, an denen man die Schaufel am liebsten am Haken abstellt und den Tag, Tag sein lässt. Heute hatte ich wirklich absolut keine Lust irgendwas zu bauen, also schaute ich nebenbei etwas verpixeltes YouTube, Content aus Blöcken gefällt mir da besonders. Und während der Herr uns an seinem Actionfilm, genannt "Hardcore Minecraft", teilhaben ließ, *ach wie ich diese Leinwandhelden liebe mit ihren schön ausgewählten Pixeln* bewegte ich meinen müden Hintern in Herrn K. Aldorons Farm und fällte einige Kisten Holz.
Doch als ich damit fertig war und noch immer lustlos umherlief, erinnerte ich mich an meine gestrigen Worte: "...die Atmosphäre ist alles.", ich schaute mich um und entdeckte keinen einzigen Baum, ich muss zugeben, dass dies auch wirklich meine größte Schwäche ist, organisches Bauen liegt mir überhaupt nicht, so tüftelte ich herum bis ich mit einem Baum zufrieden war und plötzlich war die Lethargie verflogen und ich klotzte richtig ran, 20 Scheren starben beim Farmen von Azaleenlaub. Viele Stunden und einige YouTube Blockbuster später quillte das Gebiet über und über von handgefertigten Bäumen. Juhu, ich liebe es, wenn Tage sich so entwickeln.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Tagebuch einer Minecraft-figur - von Arawell - 22.01.2022, 09:55
RE: Tagebuch einer Minecraft-figur - von Elayra - 29.01.2022, 14:18
RE: Tagebuch einer Minecraft-figur - von Arawell - 09.03.2022, 00:20

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste