Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Aktive Themen
~* Happy Birthday *~
Forum: Off-Topic
Letzter Beitrag: Dianusis
19.10.2020, 22:52
» Antworten: 1.878
» Ansichten: 796.033
7 Jahre Blockminers
Forum: Events
Letzter Beitrag: LoGremo | Sam
19.10.2020, 18:01
» Antworten: 20
» Ansichten: 826
Gruselgeschichten am Lage...
Forum: Off-Topic
Letzter Beitrag: Nattving
16.10.2020, 14:48
» Antworten: 8
» Ansichten: 271
Schöne Foto's von Heute
Forum: Off-Topic
Letzter Beitrag: Missi98
15.10.2020, 23:10
» Antworten: 1.250
» Ansichten: 777.661
Ententanz
Forum: Off-Topic
Letzter Beitrag: Hotzen
15.10.2020, 00:06
» Antworten: 0
» Ansichten: 53
Dunkle Machenschaften zur...
Forum: Off-Topic
Letzter Beitrag: LordRazen
14.10.2020, 17:06
» Antworten: 5
» Ansichten: 165
Erzählt doch mal...
Forum: Forum-Games
Letzter Beitrag: LordRazen
06.10.2020, 14:08
» Antworten: 2.776
» Ansichten: 1.585.397

 
Bug News zum 01.05 - Performance-Updates, Armorstands und mehr...
Geschrieben von: LordRazen - 01.05.2020, 18:12 - Forum: Server-Neuigkeiten - Antworten (6)

[Bild: attachment.php?aid=3023]

Minecraft 1.15.2
Falls ihrs noch nicht mitbekommen habt: Blockminers ist nun auf Minecraft Version 1.15.2, alle Neuerungen rund ums Update findet ihr »hier.


Minecraft 1.15 Performance Nacharbeiten
Wie nach jedem großen Update gab und gibt es auch dieses Mal wieder jede Menge Nacharbeiten, um die Performance des Servers auf das gewohnt gute Niveau zu bringen. Hierzu folgende Infos:

Lagerproblematik:
Große Lager sind nicht nur für den Client, sondern auch für den Server problematisch. In der letzten Woche hat man bei einigen Lagern ganz speziell bemerkt, wie stark deren Input auf den Gesamtserver ist. Deshalb raten wir vom Bau solcher Lager ab. Ein Lager sollte so groß sein wie nötig. Zig Doppelkisten pro Items sind nicht sinnvoll, weder für den User noch für den Server. Das ist für jetzt zwar nur eine Empfehlung, aber wenn wir Performanceeinbußen durch Lager einzelner Spieler feststellen werden wir kurzfristige Umbauten fordern. In diesem Fall ist es dann keine Empfehlung mehr sondern Mehrarbeit für euch, also überlegt es euch wie ihr euer Lager gestalten wollt.

Redstoneproblematik:
Große (teils alte) Redstoneschaltungen sind für die Serverperformance immer wieder ein Problem. Dieser Punkt richtet sich also besonders an alt eingesessene Spieler: Die Redstonemechaniken haben sich im Laufe der Zeit geändert, die Schaltungen oft leider nicht. Die Schaltungen sind damals vielleicht abgenommen worden, könnten inzwischen aber starke Lasten verursachen. Wenn ihr also größere, ältere Schaltungen habt, scheut euch nicht hier mit dem Team mal drüberzuschauen um die Last zu prüfen. Die Servergemeinschaft wird es euch danken! Denn es gilt das gleiche wie oben: Sollten wir eine starke Last durch einzelne Schaltungen feststellen sind wir eventuell gezwungen, diese kurzfristig abzureißen. Das kann durch eine entsprechende Vorbereitung von euch vermieden werden.

AI-Berechnung
Eine weitere "Minimaländerung" zur Performance-Verbesserung betrifft Entities aller Art, insbesondere Villager. Ihr alle kennt das Gewusel von Mobs in einer Herde - dies alles muss berechnet werden und erzeugt hohe Serverlasten. Aktuell haben wir ein Plugin installiert, welches diese Bewegungen ab einer bestimmten Entfernung zum Spieler unterbindet und somit Rechenkapazitäten einspart. Sobald der Spieler wieder in die Nähe kommt werden die Mobs "reaktiviert". Das ganze ist auch nur der Fall, sobald der Server unter eine bestimmte TPS-Zahl kommt, es handelt sich also um eine dynamische Art der Lastreduzierung. Mit der TPS-Grenze sowie der Entfernung, ab der die Mobs hier "ruhig gestellt werden" werden wir noch weiter experimentieren um eine optimale Balance zu erhalten.
Für Villager wurden einige interne Berechnungen umgestellt. Hiervon solltet ihr eigentlich gar nichts merken, es kann aber in Einzelfällen etwas länger dauern bis ein Villager eine neue Workstation findet. Mehr Infos dazu »hier.

Lorenentfernung
Loren in Minecraft verbrauchen eine ganze Menge Last, aus diesem Grund haben wir uns entschieden, hier (wie erst kürzlich bei LWC/Cmagnet) einen serverweiten Cleanup vorzunehmen. Ab dem 11.05 werden wir für einige Zeit (ca 1-2 Wochen) Minecarts auf dem Server löschen. Dies betrifft Minecarts mit Villagern und vermutlich auch Minecarts mit Kisten und Trichtern. Die Villager werden dabei nicht gelöscht, nur das Minecart in dem sie sitzen. Wir möchten euch aber vorab die Chance geben, die Minecarts als Ressource zu sichern bevor wir sie löschen.


Spenden und "Spendergoodie"
Kürzlich wurde über die »Einführung eines "Spendergoodies" im Forum diskutiert. Vielen Dank für euer Feedback zu diesem sensiblen Thema. Basierend auf eurem Feedback wird sich bei Spenden auf Blockminers nichts ändern. Es gibt jetzt aber eine eigene Seite zu dem Thema (verlinkt in der Menuleiste oben). Bisher war diese Info auf der Website sehr gut versteckt. Auch an dieser Stelle vielen herzlichen Dank an alle, die den Server mit ihren Spenden unterstützen!

PS: Sollte die obere Menuleiste bei euch nun schlecht formatiert sein (zweizeilig) empfehle ich F5 oder den Browsercache zu leeren.


Dynmap Fullrender
Seit der Version 1.14.4 weißt die Dynmap einige Fehler auf. Dies liegt an einigen Änderungen seitens des Plugins selbst. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, die Dynmap vollständig neu zu rendern. Dieser Prozess dauert recht lange (aus Erfahrungswerten ca eine Woche) und ist recht lastverursachend. Wir warten noch etwas ab, wie sich die Serverperformance entwickelt, wenn sie aber weiterhin so stabil läuft wie seit letzten Freitag ist der Start des Fullrenders auf Montag den 04.Mai angesetzt. Leider ist jedoch nicht absehbar, wie sich dieser Prozess auf die Gesamtperformance auswirkt.


Armorstands und EAS-Permissions
Im Zuge der Performance-Verbesserungen wurde auch die Schwerkraft bei Armorstands entfernt. Die EAS3-Permission (Gravity) ist somit wirkungslos geworden und ist nicht mehr kaufbar. Da die Permission bisher nutzbar war werden die Kosten jedoch nicht erstattet. Als zusätzlichen Sicherungsmechanismus werden bei der Bearbeitung von Armorstands über das EAS-Panel nun automatisch alle Armorstands im Umkreis von 20 Block schwerkraftunabhängig gemacht.

Zusätzlich gibt es nun eine "Einsteigeroption" für Armorstands: Mit /eas kann ein Armorstand markiert werden der dann mit /eas-start in der Höhe verstellbar ist. Das Panel ist ab dem Rang "Neuling" verfügbar und soll auch den Einstieg in das erweiterte EAS-Panel schmackhaft machen.

Die "Glowing"-Funktion ist leider wegen einer Änderung durch Mojang vorerst nicht mehr verfügbar. Eine Alternative ist bereits im Bau und wird hoffentlich zeitnah verfügbar sein.

Da die Vanilla-Möglichkeiten zur Armorstand-Editierung nun wegfallen wollen wir den Einstieg in die EAS-Permissions erleichtern. Deshalb gibt es auf alle EAS-Permissions bis zum 15.06 10% Rabatt.


Mods
Der Mod "Hwyla" wurde der Liste der verbotenen Mods hinzugefügt.



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Drucke diesen Beitrag

Bug Minecraft Update 1.15.2
Geschrieben von: LordRazen - 23.04.2020, 11:01 - Forum: Server-Neuigkeiten - Antworten (5)

[Bild: attachment.php?aid=2991]

Minecraft 1.15.2
Nach einem guten Monat auf der Version 1.14.4 aktualisiert Blockminers nun auf die Version 1.15.2. Ich weiß ihr werdet alle die Version 1.14.4 vermissen, aber man soll ja bekanntlich nicht zu sehr in der Vergangenheit leben.

https://minecraft-de.gamepedia.com/1.15

Hier noch ein Video zu Änderungen in der 1.15:

https://www.youtube.com/watch?v=dCY2s01E8E0

Hier also alle Änderungen die es rund um die Version 1.15.2 auf Blockminers gibt:


Custom Rezepte wurden deaktiviert
Seit einigen Monaten konnten an den Custom Crafting Stationen neue Rezepte erlernt werden, die ab dann am heimischen Craftingtable benutzbar waren. Um dieses System zu ermöglichen wurde intern eine Mechanik benutzt die es auch erforderliche machte, das jeder Spieler erstmal die Standard-Rezepte lernt bevor er weitere Rezepte erlernen kann. Wie ihr aber vermutlich mitbekommen habt gab es immer wieder Probleme mit "Sonderfällen", wo dann doch bestimmte Crafting-Rezepte fehlten. Dies wurde zwar mit den Fix-Player und Reset-Player Optionen behoben, alles in allem hat das System aber mehr Probleme verursacht als es nutzen gebracht hat.

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, das System wieder zu reseten: Ab jetzt kann jeder wieder alle Rezepte von Anfang an. Da aber nicht jeder sofort die Custom Rezepte der Crafting Stationen kennen soll wurden diese Rezepte aus dem Spiel entfernt.

Das war jetzt viel Erklärung, einfach gesagt: Jeder sollte alles wie gewohnt craften können, und wer die Vorteile der Custom Crafting Station nutzen möchte muss in Zukunft diese Station auch nutzen - Custom Crafting an der heimischen Werkbank funktioniert nicht mehr.


Banner mit mehr als sechs Layern
Auch bei Bannern gab es eine Änderung, wodurch einige Banner mit mehr als sechs Layern nun nicht mehr in Vanilla Minecraft kopiert werden können. Aus diesem Grund gilt folgendes:

  • Wer ein neues Banner mit mehr als sechs Layern kaufen möchte bekommt mit der bisherigen Gutschrift 16 Banner (einen Stack)
  • Wer ein Banner nicht kopieren kann kauft sich ebenfalls eine Banner-Gutschrift und legt diese samt Banner in die Kiste zue PE. Wir verfielfältigen das Banner dann und legen einen weiteren Stack Banner dazu.

Worldguard Tier-Flags
Bienen und Wandering Trader sind ab sofort auf der Tier2-Flag enthalten. Sämtliche Grundstücke wurden entsprechend aktualisiert.


Mall
Honigflaschen können in der Mall im Bereich "Nahrung" verkauft werden, alle anderen neuen Honigitems gehören zur Kategorie "Sonstiges". Außerdem erlaubt Chestshop inzwischen den An- und Verkauf von Custom Heads. Dies ist möglich (z.B. für den Verkauf von Sammelitems), wird aber nur in Usershops zugelassen.


Schwamm
Der Schwamm saugt nun auch Wasser aus Slabs und Treppen.


Zugriff auf Kisten
Worldguard blockiert den Zugriff auf Kisten während man eine Axt oder eine Hacke in der Hand hat. Grund ist hier ein Spigot-Bug, möglicherweise sind auch noch weitere Items betroffen, der Bug ist aber von den Worldguard-Entwicklern bestätigt worden. Falls ihr also mal eine Kiste nicht öffnen könnt: Einfach auf eine leere Hand wechseln.


Farben
Die Intensität der Farben auf Schildern wurde von Mojang geändert, nicht wundern ^^


Livemap
Die Livemap war bereits in Version 1.14 verbuggt, deshalb werden wir Anfang nächster Woche die Livemap vollständig neu rendern.



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Drucke diesen Beitrag

Exclamation Betatest für Minecraft 1.15.2
Geschrieben von: LordRazen - 19.04.2020, 21:47 - Forum: Server-Neuigkeiten - Antworten (6)

Hallo allerseits,

es ist wieder soweit: Ein weiteres Update steht an - Minecraft 1.15.2

Wir haben in den letzten Wochen schon eine Menge geackert, getestet und gebastelt - nun ist der Server bereit für einen Betatest bei dem jeder von euch helfen kann.

Deshalb bitten wir euch um eure Mithilfe:

Auf dem Server test.blockminers.de könnt ihr ab jetzt mit Version 1.15.2 joinen und den Blockminers-Server auf dem Stand vom 29.03.2020 testen.

Seid euch dessen bewusst das es sich hierbei um eine TESTWELT handelt! Aus diesem Grund steht am Spawn auch ein Geld/Witherskelettschädel-Spender.

Bitte testet alle Mechanismen die ihr kennt und meldet Bugs die ihr findet hier im Thread.

Falls ihr Verbesserungsvorschläge habt könnt ihr diese ebenfalls hier anbringen, habt aber dafür Verständnis, dass wir uns erstmal um die Bugs und das Upgrade selber kümmern bevor wir Verbesserungen umsetzen können.

Wir werden diesen Thread immer wieder aktualisieren um die Änderungen zu dokumentieren Smile

Viele Grüße und viel Spaß

~Razen

Drucke diesen Beitrag

Bug News zum 01.04 - Gratisitems und mehr...
Geschrieben von: LordRazen - 01.04.2020, 10:30 - Forum: Server-Neuigkeiten - Antworten (1)

[Bild: attachment.php?aid=2935]

Welcome to 1.14
Wie ihr sicher bemerkt habt ist der Server in der 1.14 nicht so performant wie gewohnt. Allen Optimierungen, Deaktivierungen, Aktualisierungen und andere Maßnahmen können leider eine Tatsache nicht ändern: Die Hauptlast der 1.14 ist immer noch das Lade- und Speicherverhalten der Chunks - hier können wir leider nichts ändern.

Aus diesem Grund bitte wir euch, besonders zu den Stoßzeiten Aktivitäten nach Möglichkeit zu vermeiden, welche viele Blöcke ändern bzw viele Chunks laden oder generieren. Hier eine Aufstellung was gemeint ist:

- Abernten von Redstone betriebenen Farmanlagen
- Manuelles abernten von großen Kürbis-/Melonenfarmen(Blockupdates und das damit verursachte Speichern der Veränderungen)
- Fliegen mit der Elytra
- Strippmining mit der legendären Items wie der Spitzhacke der Gaia u.ä. in der Farmwelt, am schlimmsten in bisher ungeladenen Bereichen
- Viel teleportieren, viele Bereiche laden und entladen

Jede dieser Tätigkeiten wird - vor allem bei vollem Server - für eine Belastung und somit für Laggs sorgen.

Des weiteren bitten wir - vor allem euch Stammuser - auf Kommentare zu den Laggs zu verzichten. Wir wissen es und wir können es kurzfristig leider nicht ändern. Allerdings ist es sehr demotivierend, sich auch noch dem ausgesetzt zu sehen, wo wir zeitgleich bereits die 1.15 vorbereiten um die 1.14-Phase schnell hinter sich zu lassen.

Danke für euer Verständnis.


Lederfärber
Der Lederfärber wurde um das Item "Lederpferderüstung" erweitert.


Pipe-Info
Durch die Umstellung von Mojang seit der 1.14. haben sich bei einigen Gegenständen die Namen geändert. Dies kann unter Umständen dazu führen das Gegenstände die man in sein Lager piped verschwinden, wenn dieses Lager noch Sortierungsschilder besitzt, auf denen diese alten Namen eingetragen sind. Hier ist es dringenst zu empfehlen das diese Schilder aktualisiert werden! Hierzu reicht es nicht aus, das neue Item auf dem Schild hinzuzufügen, sondern das Schild muss abgerissen und komplett neu erstellt werden - sonst verschwinden die alten Itemnamen nicht. Bekannte Items hierfür sind die folgenden: sign, rose_red, dandelion_yellow, cactus_green


Regelanpassung
Die Regeln für Raidfarmen wurden noch um bisher nicht bedachte Fälle angepasst:

"Raidfarmen in der Farmwelt sind erlaubt und die einzige Ausnahme zur Sammelflächenregelung - erlaubt sind hier neun Block (3x3) als Sammelfläche. Raidfarmen die darauf abzielen, die Raidmechaniken auszuhebeln und dabei alle Raidwellen gleichzeitig zu spawnen, sind nicht erlaubt. Villager in Raidfarmen dürfen nicht tiefer platziert werden als die Stelle, an der sich die Auffangfläche befindet. Raids sind in der Bauwelt deaktiviert."

Des weiteren wurden die Server-Regeln für senkrechtes Bauen überarbeitet um Unklarheiten auszuschließen.

"Das senkrechte Buddeln nach unten ist in der Farmwelt grundsätzlich verboten. Ausnahmen:
- Beaconlöcher (das komplette Beaconloch muss mit Glas gefüllt werden)
- Größere Farmen (mindestens 10x10 Block, abgesichert am Rand der Baugrube)"


Magnetkisten
Da die Magnetkisten sehr viel Last auf dem Server verursachten haben wir uns entschieden, die Magnetfunktion auf allen Kisten zu entfernen. Somit wollen wir "Altlasten" entfernen. Wenn ihr einige eurer Kisten wieder mit der Magneteigenschaft versehen wollt müsst ihr diese mit "/cmagnet" wiederherstellen - die Funktion wird dann allerdings erst nach dem Neustart funktionieren.


EPIC Creator-Tag
Eine kleine News in eigener Sache: Durch Minecraft-Heads habe ich für den EPIC-Gamestore einen Creator-Tag erlangt. Diesen Tag könnt ihr beim Kauf eines Spiels dort im Store angeben. Das Spiel wird dadurch nicht teurer, ein kleiner Anteil wird aber dem Server zu gute kommen. Der Creator-Tag lautet "LordRazen", vielen Dank für eure Unterstützung.


Ostern auf Blockminers
Ihr habt den Thread sicher schon gesehen - aber zur Sicherheit nochmal: » Alles rund um Ostern

Achja und zu guter Letzt noch zu den Gratisitems: Wir haben festgestellt, das leider viel zu wenig Bürger diese News tatsächlich lesen. Das erwarten wir aber von euch! Hier steht alles, was sich auf dem Server ändert und somit unmittelbar relevant für euch ist. Stattdessen die Teamler zu löchern weils bequemer ist keine akzeptable Lösung. Aus diesem Grund diese kleine "Leseerleichterung" - bitte lest die News auch in Zukunft! Was es nun mit den Gratisitems auf sich hat? Hm... In der Farmwelt gibts Gratisitems. Wusstet ihr das schon? Kein guter Aprilscherz? War auch nicht als einer gedacht...  Wink



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Drucke diesen Beitrag

Bug Minecraft Update 1.14.4
Geschrieben von: LordRazen - 14.03.2020, 10:49 - Forum: Server-Neuigkeiten - Antworten (33)

[Bild: attachment.php?aid=2893]

Minecraft 1.14.4
Blockminers läuft nun auf der Version Minecraft 1.14.4. Alle offiziellen Informationen zur neuen Version findest du hier:
https://minecraft-de.gamepedia.com/1.14

Wenn ihr Bugs findet, bitte meldet sie hier oder (vor allem wenns kritisch sein sollte) direkt bei Kaldoron, colaman oder mir.

Was gibts alles neues:

Adminshop
Einige Items wurden aus dem Adminshop entfernt:
- Totem: Kommt nun häufig genug im Spiel vor, ein Eingreifen durch den Server um die Nachfrage zu befriedigen ist nicht mehr nötig.
- Glatte Steinsorten: Sind nun im Spiel craftbar.

LWC-Blocksicherungen
Folgende Items werden nun durch LWC gesichert:
- Automatische Sicherung beim Platzieren: Fass, Schmelzofen, Räucherofen
- Registrierung via /cprivate: Lagerfeuer, Lesepult
Sehr empfehlenswert ist nun beispielsweise die Möglichkeit, beschriebene Bücher mit auf ein Lesepult mit /cdonation zu legen - eingetragene Spieler können das Buch somit lesen, jedoch nicht entfernen.

SignCopier
Der SignCopier wurde umgestellt: Statt Rechts- und Linksklick mit einem Tintensack wird nun schwarzer Farbstoff und eine Feder verwendet. Führt man den Linksklick mit schwarzem Farbstoff aus wird das Schild kopiert, führt man den Linksklick mit der Feder aus wird der kopierte Inhalt auf ein Schild geschrieben. Somit ist es nun auch möglich, Teleport-Schilder zu kopieren.

Update der Monster-2-Flag
Pillager werden durch die Monster-2-Flag unterbunden. Alle bisherigen Grundstücke wurden angepasst.

Neue Farmen
Raidfarmen sind in der Farmwelt erlaubt. Im Gegensatz zu allen anderen Farmen darf die Sammelfläche neun Block groß sein (3x3). Raids sind in der Bauwelt deaktiviert. Witherrosenfarmen sind nur mit Hühnerbabies in dafür vorgesehenen und abgeschlossenen Räumlichkeiten erlaubt. Außer den Witherrosen sollen keine Drops durch die automatische Mobtötung erzeugt werden!

Zombievillager
Aufgrund eines Bugs sind Zombievillager in der 1.14 deaktiviert. Mit der 1.15 werden diese wieder aktiviert.

Eggcatcher
Das Plugin "Eggcatcher" wurde seit geraumer Zeit nicht mehr aktualisiert. Als wir den Pluginautor kontaktierten hat dieser jedoch völlig überraschend das Plugin aktualisiert - auf Version 1.15. Leider funktioniert das Plugin in der 1.14 nicht für die neuen Mobs Panda, Fuchs und Katze. Da wir aber mit der 1.15 wieder die Chance haben auf den "geregelten Betrieb" umzusteigen (und gute Alternativeplugins gibts nicht, wir haben so einiges getestet...) nehmen wir hier in Kauf, das diese drei Mobs in der 1.14 nicht gehen und stellen die Spawneier über den Adminshop, Bereich "Sonstiges" zur Verfügung. Das Einfangen dieser Mobs funktioniert nicht.

Schleifstein und Kartentische
Aus technischen Gründen sind Interaktionen mit dem Grindstone und dem Kartentisch vorerst noch deaktiviert. Werkzeug kann noch über die Werkbank zusammengefügt werden.

Villager und mehr
Wie ihr wisst wird mit der Version 1.14 sehr viel im Bereich der Villager verändert. Kaldoron wird in den nächsten Tagen auf dem Server eine kleine Übersicht über alle Änderungen geben, wer dabei sein möchte: Der Termin wird im Forum noch bekannt gegeben.


...und außerdem noch ein paar News abseits vom Update:

Teamänderungen
Herzlichen Glückwunsch an colaman90 zum Moderator. Er wird ab heute Kaldoron unterstützen. Da er bereits seit dem Update auf Minecraft 1.13 die Server-Technik managt erhält er nun einen Posten, der dieser Rolle auch gerecht wird. Schon jetzt vielen Dank für die Unterstützung und nochmals meinen Glückwunsch ^^

Website
Die Permission-Seite wurde um weitere Informationen zur Verwendung der einzelnen Permissions erweitert.

Skybattle
Die Villager wurden aus Skybattle (Space, Olymp, Hell) entfernt. Stattdessen kann man die in den Arenen nötigen Items nun über Tauschstationen erhalten.



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Drucke diesen Beitrag