Mobarena "Sumpffieber"
#1
Bug  Mobarena "Sumpffieber"
[Bild: attachment.php?aid=2116]

Mobarena "Sumpffieber"

Nach vielen Monaten, in denen die Mobarena geschlossen war, ist sie nun wieder geöffnet - rund um aktualisiert, abwechslungsreicher und teilweise auch schwerer als vorher: Bereits letztes Jahr wurde die Mobarena unter der baulichen Leitung von Nitro1706 rundum erneuert. Die ganze Insel ist nun geprägt durch altes Kriegsgerät sowie eine weitläufige Bunkeranlage. In den letzten Wochen wurde durch LordRazen und Philosophjes noch die Technik ergänzt, neue Monster geschaffen gegen die man kämpfen kann und eine Arena für einen zentralen Boss-Kampf gebaut.

Nun ist die Arena wieder eröffnet für jeden, der sich gern der ultimativen Herausforderung im Kampf gegen Horden von Monstern stellen möchte.


Aber zunächst das wichtigste rund um die Arena:
  • Die Mobarena könnt ihr direkt mit dem Command /mobarena besuchen
  • Die Mobarena ist über sechs Buttons betretbar die in der Lobby der Arena direkt bei der Karte zu finden sind. Diese bringen euch direkt zu Netherportalen und nur über diese Portale könnt ihr die Arena wieder verlassen - merkt euch also gut wo diese sind.
  • Das Inventar ist in der Arena nicht gesichert um das Risiko und den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen. Beim Tod liegt das Inventar die üblichen fünf Minuten auf dem Boden und kann von Spielern eingesammelt werden bevor es despawnt.
  • In der Mobarena werdet ihr auf diverse Arten von Monstern treffen - nicht nur "Vanilla"-Monster sondern auch deutlich stärkere, modifizierte Monster die euch auf vielfältige Art herausfordern werden.
  • In der Arena sind hin und wieder Medipacks zu finden in deren Umfeld man sich leicht heilt.

Hier die wichtigsten Details zum Bosskampf:
  • Um den Bosskampf zu beginnen müssen zunächst vier "Schlüssel" (Buttons) aktiviert werden, die in der ganzen Arena versteckt sind. Diese Schlüssel aktivieren Beacons in der Arena. Wenn alle vier Beacons in der Boss-Arena sichtbar sind kann man den Kampf starten. Der Mechanismus, dass die Beacons wieder gelöscht werden sobald jemand die Arena betritt wurde entfernt, hier besteht also keine Gefahr des versehentlichen Resets mehr.
  • Der Bosskampf kann mit beliebig vielen Spielern gestartet werden. Stirbt man jedoch, kann man nicht erneut dem Kampf beitreten.
  • Der Kampf findet in mehreren Runden statt. Zwischen jeder Runde hat man wenige Sekunden Zeit sich zu erholen. Jede Runde hat aber auch eine Maximaldauer nach der sich automatisch die nächste Runde aktiviert - lasst euch also nicht zu viel Zeit!
  • In der Arena sind Kisten und Enderkisten in denen ihr Nachschubmaterial platzieren könnt.

Dieser Thread kann auch dazu verwendet werden, sich für bestimmte Zeiten zu einem Bosskampf zu verabreden. Da die Vorbereitung immer eine gewisse Zeit dauert ist hier eine etwas langfristigere Planung gelegentlich sicher sinnvoll.

Wir wünschen viel Spaß in der Mobarena!


Team des ersten Bosskampfes in der neuen Mobarena
[Bild: attachment.php?aid=2117]


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       

[Bild: Blockminers_01.png]
Zitieren
#2
RE: Mobarena "Sumpffieber"
Vielen Dank für das Erstellen des Themas!

Ich würde dann gerne direkt beginnen und hier einen neuen Trupp zusammentrommeln, der der Arena und vor allem dem Boss den Garaus machen kann und wird. Der eine oder andere unter uns hat wohl ohnehin noch ein Hühnchen mit ihm zu rupfen! Angry

Da der Kampf und zuvor das Suchen der Schlüssel etwas Zeit in Anspruch nimmt (bei der Einweihung waren es zwei Stunden), sollte ein Termin gefunden werden, an dem alle die mitmachen möchten genügend Zeit haben, also vermutlich abends, da wir viele Berufstätige und Schüler unter uns haben. Das Datum würde ich vorerst offen lassen.

Generell gilt: je mehr Teilnehmer, desto höher die Chancen auf Erfolg. Es sollte also jeder der Interesse hat willkommen sein. Dennoch ist die Arena gewiss eine Herausforderung und verlangt eine entsprechende Ausrüstung, die sich ein Neuling kaum leisten können wird. LordRazen hat dafür in seinem Usershop ein tolles Basispaket bereitgestellt (3900 Coins), dass ich allen mit engerem Geldbeutel ans Herz legen möchte.
Ich bin zwar alles andere als ein Experte, aber da ich bei der Einweihung lange im Bosskampf überlebt habe und mich mit meiner Ausrüstung wohl gefühlt habe, möchte ich folgende vorschlagen:
  • Die OP-Rüstung aus dem Adminshop. Sie hat unschätzbare Vorteile: mehr Schutz und längere Haltbarkeit, aber vor allem vier (!) Herzen extra und einen Geschwindigkeitsbonus von 30%. Mit 12000 ist sie recht teuer, aber auch noch bezahlbar. Wer sie sich also leisten kann, dem rate ich dazu sie auch zu tragen. Allerdings sei gewarnt, dass ich eine solche neue Rüstung trug und sie nach dem Bosskampf praktisch komplett abgenutzt war. Es sind also 12000 Coins für einen Versuch, und eine Ersatzrüstung im Inventar oder der Enderchest wäre eine gute Idee.
  • Ein Schwert des Ares und ein Bogen der Artemis sind sehr mächtig. Mit Sicherheit ist ordentlich Schaden auszuteilen sehr wichtig, denn tote Mobs können dich auch nicht verletzen. Mit nochmal 9000 Coins teuer, aber lohnt sich. Mein Schwert hat sich in der ganzen Zeit nur um 20% abgenutzt und mein Bogen ist noch so gut wie neu, hier kann man den Kram also mehrmals verwenden und auch nach dem Arenabesuch.
  • Tränke, Tränke, Tränke. Stärke II und Heilung sind ein Muss, mehr kann auch nicht schaden.
  • Goldene Äpfel sind gesund und stärken Muskulatur!
  • Vergesst nicht etwas Nahrung mitzunehmen, ich empfehle Steak.
Lasst euch von den Preisen aber nicht abschrecken, auch mit weniger ist man gut bedient und die Arena wurde natürlich für eine normale Vanilla-Ausrüstung designt.

Falls ich etwas vergessen habe, bin ich für jeden Tipp dankbar (goldene Äpfel hatte ich zum Beispiel beim ersten Mal nicht dabei). Ich hoffe es finden sich genug potenzielle Bosschlächter, damit wir bald etwas zu feiern haben. Smile
Zitieren
#3
RE: Mobarena "Sumpffieber"
Du hast mein Schwert! Big Grin
Zitieren
#4
RE: Mobarena "Sumpffieber"
und meinen Bogen.

Ich hab übrigens unseren ersten Kampf in der Mobarena vollständig mit Replay Aufgezeichnet. Wer Interesse daran hat damit rum zu spielen melde sich bei mir

Durch den Weltraum zu fliegen, unbekannte Dinge zu sehen, sich sicher zu sein, der nächste Stern wird noch Imposanter.
Wunderschöne und Gefährliche Situationen zu erleben, gerade so mit dem Leben davon zu kommen.
Geheimnissen auf der Spur, und seinen eigenen Weg finden.

Zitieren
#5
RE: Mobarena "Sumpffieber"
...und meine Axt. Die nächsten zwei Tage hab ich Abends leider keine Zeit, aber ab Sonntag wär ich dabei

[Bild: Blockminers_01.png]
Zitieren
#6
RE: Mobarena "Sumpffieber"
Wow, cooler Fight!

Vielen Dank an alle die heute Abend mitgemacht haben und Glückwunsch an die ersten, die den Endkampf überstanden haben:
Urnoev, Betalein, FarinDK, LordRazen

Ich freu mich schon auf viele weitere Fights!

[Bild: Blockminers_01.png]
Zitieren
#7
RE: Mobarena "Sumpffieber"
...und schon der erste "Verrückte" der die Mobarena alleine macht: Respekt Phil für diese Leistung...

[Bild: Blockminers_01.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Supported By Share Articles Community