Frohe Weihnachten
#1
Frohe Weihnachten
Hallo liebe Blockminers Community, 

schon wieder ist ein Jahr vorrüber und es ist viel passiert: Blockminers ist inzwischen sechs Jahre alt, es gibt viele neue Gesichter auf dem Server und im Team, jede Menge kleine Updates und natürlich das 1.13 Update. Es war ein aufregendes Jahr mit vielen Höhen und Tiefen, aber rückblickend betrachtet muss ich sagen: Es ist alles gut wie es ist und ich bin froh über das Vergangene.

Was mich vor allem in der zweiten Jahreshälfte sehr gefreut hat: Der Server ist näher zusammengewachsen. Egal ob es ein gemeinsam organisierter Weihnachtsmarkt, eine öffentliche Endfarm oder andere gemeinsame Bauprojekte sind – zu sehen wie hier Spieler zusammenwachsen und gemeinsam etwas erschaffen ist schön, freut mich persönlich und gibt einem Motivation, neues für die Zukunft auszudenken.

Ich bin mir sicher, dass auch der letzte aktive Forenuser spätestens mit den Dezember-News mitbekommen hat, dass die 1.13, alle Vorbereitungen, Probleme und die anschließende Lagg-Bekämpfung mit dem Serverumzug mehr als deutlich an unseren Kräften gezehrt hat. Da ist es dann natürlich umso schöner wenn man sieht, dass zumindest die Leute, für die man sich den Aufwand macht, zusammenhalten und auch mal Streitigkeiten beiseite legen, zumal sich dann ohnehin manchmal herausstellt dass es eigentlich um nichts geht.

Auch sehr gefreut hab ich mich dieses Jahr über den Zuspruch mir persönlich gegenüber, besonders auch in der Adventszeit. In der heutigen Zeit wird alles, was kostenlos ist, ja gerne als selbstverständlich hingenommen. Dass hier aber immer eine Menge Arbeit dahinter steckt wird oft vergessen.
An dieser Stelle deshalb einen ganz herzlichen Dank an das gesamte Serverteam: Ohne euch wäre Blockminers so nicht möglich! Ihr leistet hervorragende Arbeit dabei, Blockminers zu dem Ort zu machen der er ist. Vielen Dank dafür von mir und auch im Namen der Community! Ein besonderer Dank gilt an hier natürlich auch all denen, die bei den Weihnachtsvorbereitungen mitgeholfen haben – glaub so früh wie dieses Jahr waren wir noch nie fertig, es gab noch reichlich Puffer bis zum ersten Advent Big Grin

Ich persönlich hab in der Adventszeit noch zwei kleine Pakete (eins im Rahmen der Wichtelaktion) erhalten, über die ich mich sehr gefreut habe. Vielen Dank für die kleine Aufmerksamkeit, es hat mich riesig gefreut!

Bald beginnt das neue Jahr 2020, und natürlich haben wir eine Menge vor. Nachdem das Jahr 2019 ja eher im Rahmen der 1.13 und Bugfixes stand sind wir nun bestens aufgestellt für die Zukunft. So werden wir sicher im Laufe des Jahres uns an die 1.14 machen, die zwar sicher nicht so viele Probleme macht wie die 1.13, aber man soll bekanntlich den Tag nicht vor dem Abend loben. Da nun das große Command-Update von Mojang durch ist und nicht jeder Command den man schreibt nmit dem nächsten Update kaputt geht ist auch unser selbst auferlegter Entwicklungsstop vorbei und es wird wieder mehr neue Features geben. Ideen gibt es genug, lasst euch überraschen! Auch hoffe ich, im Januar mal Zeit zu haben für eine offene Gesprächsrunde was das Städteupdate angeht. Dass hier eine Modernisierung des Konzeptes kommen soll ist ja schon bekannt und auch das Bewertungssystem wurde bereits im Forum vorgestellt, aber in der Schriftsprache bleiben eben immer ein paar Unklarheiten und diese gilt es zu bereinigen.

Ihr seht also: Es gibt viel zu tun und es wird viele Neuerungen geben auf die ihr euch freuen könnt. Nun wünsche ich euch allen ein frohes Weihnachtsfest, genießt die ruhigen Tage und viel Spaß auf dem Server ^^.

Viele Grüße
Razen

[Bild: Blockminers_01.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Supported By Share Articles Community