Blockminers Städtesystem v2.0
#1
Bug  Blockminers Städtesystem v2.0
[Bild: attachment.php?aid=3033]

» Blockminers Städtesystem v2.0 «

Das Städtesystem steht nun seit einem halben Jahr auf dem Prüfstand. Viele Ideen wurden gesammelt und Konzepte entwickelt. Nun endlich steht das neue "Blockminers Städtesystem v2.0":

Hier die wichtigsten Änderungen:
  • Die fünfte Stadtstufe "Megacity" wurde eingeführt.
  • Zur Erreichung einer Stufe ist nun nicht mehr ausschließlich die Gebäudeanzahl relevant, sondern es werden Gebäudepunkte und eine Dekoquote eingeführt, um sowohl Baumasse bei großen Gebäuden als auch Dekoration einfließen zu lassen.
  • Neben öffentlichen, gewerblichen Gebäuden und Wohnhäusern wurden Dekoobjekte als vierte Kategorie eingeführt.
  • Insgesamt sind weniger Gebäude nötig. Außerdem sind nicht mehr alle der Gebäude einer Kategorie zugewiesen um den Erbauern mehr Freiheiten zu geben.
  • Bis auf das Stadtumfassende Projekt und das Wahrzeichen sind keine Gebäude mehr für eine bestimmte Stufe erforderlich.
  • Das Wahrzeichen ist nun Bedingung für Stadtstufe 5.
  • Namens- oder Bürgermeisterwechsel einer Stadt verursachen keine Kosten mehr.
  • Plätze zählen nicht mehr als öffentliche Gebäude sondern als Dekoobjekte. Darüber hinaus können nun aber auch alle anderen Dekobauten zwischen Gebäuden als Dekoobjekte eingereicht werden (Parkanlagen, Spielplätze, Zoos, aufwendig gestaltete Landschaften etc)
  • Der Antrag wird nun vom User selbst vorbereitet und im Anschluss von Blockminers geprüft. 
  • Die Kosten eines Antrags sind nicht mehr fix sondern werden anhand des Städteantrags automatisch berechnet. Die Basiskosten sind dabei zwar augenscheinlich angehoben worden, jedoch wird über einen gute Antragstellung sowie eine hohe Dekoquote wieder viel abgezogen. Insgesamt kann man rein rechnerisch somit bis zu 60% der Basiskosten sparen. Die Anträge sind somit insgesamt deutlich günstiger geworden.
  • Städte haben erst ab Stufe 3 / Stadt einen Schutz beim Cleanup.

Ziel der Änderung ist eine fairere Bewertung: Große Gebäude mit viel Deko werden nun anders gewichtet als kleine Gebäude. Je mehr Deko desdo besser für den Stadtantrag - man kann sich also entscheiden ob man das Geld lieber in Deko investiert oder in den Städteantrag.

Alle Details rund um das neue System findet ihr unter den Server-Infos - hier wurde alles rundum erneuert: Es sei darauf verwiesen, das es hier erstmal um die Bewertung geht. Die neuen Features, insbesondere für die Megacity, werden noch folgen.


Ich bin mir sicher es gibt nun eine ganze Menge Fragen. Aus diesem Grund gibt es am Donnerstag Abend gegen 20:00 eine Fragerunde im Teamspeak. Hier wird zunächst der neue Stadtantrag und das Bewertungssystem erklärt und ihr habt die Möglichkeit, eure Fragen zum neuen System zu stellen.

Diese Fragen sind wichtig, denn sicher haben auch wir noch nicht alle Details bedacht. Eure Fragen helfen also unser System noch weiter zu verbessern.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   

[Bild: Blockminers_01.png]
Zitieren
#2
RE: Blockminers Städtesystem v2.0
uii cool Smile

Immer wenn du hungrig bist, wirst du zur DIVA!!! Snickers und der Hunger ist gegessen! Big Grin Heart


Zitieren
#3
RE: Blockminers Städtesystem v2.0
Herzlichen Dank nochmal für die rege Teilnahme, war eine interessante Runde. Ich bin gespannt wie sich das System nun bei den ersten Anträgen bewährt...


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   

[Bild: Blockminers_01.png]
Zitieren
#4
RE: Blockminers Städtesystem v2.0
Hört sich ja Cool an
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Supported By Share Articles Community