Blockminers Städtesystem v2.0 - Teil 2
#1
Bug  Blockminers Städtesystem v2.0 - Teil 2
[Bild: attachment.php?aid=3033]

Blockminers Städtesystem v2.0
Für alle die es noch nicht mitbekommen haben: Das Blockminers Städtesystem wurde grundlegend überarbeitet. Alle Informationen dazu findet ihr »hier.

Die ersten Anträge haben auch die Schwierigkeiten des neuen Systems gezeigt.

Deshalb hier einige Hinweise:
  • Bewertungskriterium "Grundfläche": Die Grundfläche wird an der Außenwand bemessen, bei verschachtelten Gebäuden müssen die Einzelflächen hier addiert werden. Eine Einfassung des gesamten Gebäude in ein Rechteck ist ein Rechteck, bei dem dann ein Teil nicht gebaut ist, ist nicht zulässig. Anbauten wie Außentreppen werden nicht bei der Grundfläche sondern bei den Gebäudestrukturpunkten mit berücksichtigt.
  • Bewertungskriterium "Etagen": Es zählen nur Etagen, die sich über die ganze oder nahezu die ganze Grundfäche erstrecken. Türme auf einem ansonsten großen Gebäude zählen nicht als Etagen sondern werden bei Gebäudestrukturpunkten mit berücksichtigt. Entsprechende Informationen wurden zu der Seite » Ideen und Beispiele angefügt.
  • Armorstands: Vanilla-Armorstands werden beim Kriterium "Dekopunkte - Einrichtung / Gestaltung" mit eingerechnet. Nur Armorstands, welche offenkundig mit der EAS-Permission bearbeitet wurden zählen ins letzte Kriterium "Dekopunkte - Armorstands". Ein einzelner Armorstand reicht allerdings nicht aus, um bei diesem Kriterium die Option "Vereinzelte Armorstands" zu rechtfertigen, es muss wie überall eine gewisse Substanz da sein.
  • Plätze: Plätze sind nicht als großflächige öffentliche Gebäude sondern als Dekoobjekte zu zählen. Diese Anpassung ging bei den meisten wohl unter ;-)

...und hier ein paar Anpassungen:
  • Das "Stadtumfassende Projekt" wurde umbenannt in "Städtisches Großprojekt", um den Sinn besser gerecht zu werden: Es geht um ein großflächiges Projekt, es muss jedoch nicht zwingend die ganze Stadt "einfassen", wie der bisherige Begriff suggeriert. Natürlich werden Stadtmauern und Ubahnen auch weiterhin als Städtische Großprojekte gezählt.
  • Metropolen benötigen wieder ein städtisches Großprojekt und ein Wahrzeichen, Megacities benötigen jeweils zwei davon. Inspiriert wurde dies durch die beiden Megacity-Anträge, es sei hier dazu gesagt dass auch beide Megacities dieses Kriterium erfüllen.
  • Wahrzeichen und Städtische Großprojekte werden nicht in der Gebäudeliste erfasst sondern sind als Zusatzgebäude für den Antrag erforderlich. Dieser Punkt war bisher nicht genau geklärt: Aufgrund der unterschiedlichsten Möglichkeiten dieser Projekte sind sie als Zusatzbauten für die oberen beiden Stadtstufen erforderlich (wie auch im alten System). Als Beispiel: Es ist schwer eine Ubahn mit einem Riesensumpf oder einer Baumplantage zu vergleichen (Städtische Großprojekte), ebenso wird es schwer ein Riesenpokemon mit einem Anno-Dom zu vergleichen, als Wahrzeichen gelten aber beide.
  • Die Excel für den Städteantrag wurde aktualisiert auf »Version 1.2. Gebäude in der Gebäudeliste ohne Kategorie gehen nun nicht mehr in die Zählung mit ein. Außerdem wurden die Anpassungen im Städtesystem auf der ersten Seite mit eingebunden. Für einen Übergang könnt ihr den Inhalt der Gebäudeliste in die neue Datei kopieren.

Und hier die lang ersehnten neuen Features:
Alle Details dazu findet ihr »auf dieser Seite:
  • Metropole - Stadtinterne Teleporter:
    Für eine Einrichtungsgebühr von 25.000c und eine weitere Gebühr von 2.500c pro Teleportpunkt können innerhalb der Stadt Teleportpunkte zu Sehenswürdigkeiten eingerichtet werden.
  • Megacity - Endportale:
    Für 50.000c können Endportale bis zu einer Fläche von 200 Blöcken gesetzt werden.
  • Megacity - Errungenschaft:
    Für 20.000c kann eine eigene städtische Errungenschaft erstellt werden welche verschenkt oder verkauft wird. Beim Verkauf erhält der Bürgermeister 50% des Verkaufspreises. Natürlich gibt es sowohl für das Item als auch den Verkaufspreis
  • Megacity - Biomänderung:
    Für 100.000c pro 10.000 Block sind Biomänderungen für Megacities möglich. Jedes Biom wird hierbei eine Einzelfallentscheidung bezüglich der Zulässigkeit um Missbrauch auszuschließen, prinzipiell wollen wir hier aber noch nicht einschränken sondern sind auf eure Projekte gespannt.
  • Megacity - Drachenrundflüge:
    Für 50.000c Einrichtungsgebühr und 20.000c pro Flugminute kann man sich Rundflüge mit einem Enderdrachen über die Stadt einrichten.
    UPDATE: Der Preis gilt EINMALIG bei der Einrichtung!
  • Megacity - Hidden Feature:
    Ja ein geplantes Feature fehlt noch da die Technik dazu noch etwas dauert. Seid gespannt ^^

[Bild: Blockminers_01.png]
Zitieren
#2
RE: Blockminers Städtesystem v2.0 - Teil 2
Auch wenn ich nicht mal in der Nähe bin, eine kurze Frage:

das Endportal ist ja von unten leider unsichtbar. Könnte man auf Anfrage vielleicht auch die Endgate-Way's gesetzt bekommen?

~<3 danke fürs Einführen ~<3
I like ^^

[Bild: 717a8085690f9dbbdf13a63fe4c51751.jpg]


"YOU'LL NEVER KNOW IF YOU CAN FLY UNLESS YOU TAKE THE RISK OF FALLING." - NIGHTWING

"WHENEVER SOMEONE'S ASKED WHAT POWER THEY WISH THEY HAD, FLYING IS ALWAYS AT THE TOP OF THE LIST. 
BUT I HAVE TO ADMIT... I'VE LEARNED TO LOVE FALLING TOO." - NIGHTWING
Zitieren
#3
RE: Blockminers Städtesystem v2.0 - Teil 2
Dafür ist langfristig etwas anderes geplant. Problem ist das die Items Vanilla nicht abgebaut werden können, deshalb braucht es hier noch möglichkeiten dass das geht.

[Bild: Blockminers_01.png]
Zitieren
#4
RE: Blockminers Städtesystem v2.0 - Teil 2
ok~ Danke für das beantworten ^^

[Bild: 717a8085690f9dbbdf13a63fe4c51751.jpg]


"YOU'LL NEVER KNOW IF YOU CAN FLY UNLESS YOU TAKE THE RISK OF FALLING." - NIGHTWING

"WHENEVER SOMEONE'S ASKED WHAT POWER THEY WISH THEY HAD, FLYING IS ALWAYS AT THE TOP OF THE LIST. 
BUT I HAVE TO ADMIT... I'VE LEARNED TO LOVE FALLING TOO." - NIGHTWING
Zitieren
#5
RE: Blockminers Städtesystem v2.0 - Teil 2
Eine Frage: Wie sieht es mit der Grundfläche bei einer solchen Art von Gebäude aus?

[Bild: attachment.php?aid=3094]

Rechne ich dann mit der obereren Etage oder mit der Fläche des Unterbaus?

Oder habe ich was überlesen?


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   

Bis dahin,
Greetings,
~M4th3M1tW

[Bild: original.gif]
Zitieren
#6
RE: Blockminers Städtesystem v2.0 - Teil 2
Für die Grundfläche sind die Etagen relevant, deren Fläche bei den meisten Etagen gleich ist. Bei einem Haus mit drei vollen Etagen und einem Turm oben drauf sind dass dann die drei Etagen. In der Praxis hatte ich oft den Fall, dass das Erdgeschoss etwas eingerückt war, da zählte dann die erste Etage. Leider kann ich hier nicht genau erkennen wie es nach oben weiter geht, müsste ich mir mal ansehen, aber vielleicht hilft auch schon die Erklärung.

[Bild: Blockminers_01.png]
Zitieren
#7
RE: Blockminers Städtesystem v2.0 - Teil 2
Okey. Dann weiß ich Bescheid!

Bis dahin,
Greetings,
~M4th3M1tW

[Bild: original.gif]
Zitieren
#8
RE: Blockminers Städtesystem v2.0 - Teil 2
Wie genau ist eigentlich das "Gebäudekonzept" gemeint?
Eigentlich ist ja jedes Gebäude nach einem Konzept gebaut worden, also mir fällt jetzt nichts ein was das nicht erfüllen sollte.
Außer damit ist was komplett anderes gemeint als ich mir vorstelle.
Zitieren
#9
RE: Blockminers Städtesystem v2.0 - Teil 2
In der Regel sollte es das sein, ja.

Einzig Häuser in denen nur Bett, Kiste, Ofen und Crafting-Table wären haben aus meiner Sicht kein Konzept.

Alles was klar einen Zweck hat der sich in der Deko wiederspiegelt hat ein Konzept.

[Bild: Blockminers_01.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Supported By Share Articles Community