Bewertung im Rahmen des Städtesystems
#2
RE: Bewertung im Rahmen des Städtesystems
An sich finde ich eine Überarbeitung des Bewertungssystems gut,

ABER:

Das mag jetzt nur an mir liegen, doch vom ersten Lesen her finde ich die zusätzliche Bewertung mit diesen Zusatzpunkten viel zu kompliziert.
Klar es ist eine schöne Art die Erbauer dazu anzuhalten, dekorierte, abwechslungsreiche und schön belebte Städte zu bauen, doch wie sich dann daraus ein Preisaufschlag/-minderung ergibt, finde ich zu kompliziert und schwer nachzuvollziehen. (Aber wie gesagt das kann auch an mir und meinem Empfinden liegen.)

Und eine weitere Frage die sich mir stellt - wie wird welche Deko dann bewertet?
Wie zählen Armostandbaukünste da mit rein im Gegenzug zu einem Erbauer der damit zB Null baut? Wie wird das bewertet? Gibt es da dann auch Beispielbilder an denen man sich orientieren kann? Und wie wird "entschieden" welche Deko oder Umgebung zu einem Haus oder einer Farm passt oder wie schön Bauwerk XY in die Umgebung eingebunden ist? Gibt es dann wie beim Bauwerk der Jahreszeiten eine Jury?


Für mich ist das alles irgendwie zu objektiv - da jedem etwas anderes gefällt und ich mir momentan nicht vorstellen kann wie man das fair bewerten will oder das mit der Belohnung am Ende unter einen Hut bringen will... :/






(Mein erster Eindruck: Ich bin skeptisch ob das so was bringt... Man verzeihe mir meine ehrlichen Worte <.<)

~* Trust No One *~
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Bewertung im Rahmen des Städtesystems - von ~ Darki ~ - 13.12.2019, 18:14

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Supported By Share Articles Community