News zum 01.07. - Teamänderungen, Städtekonzept und mehr...
#1
Bug  News zum 01.07. - Teamänderungen, Städtekonzept und mehr...
[Bild: attachment.php?aid=2345]

Teamänderungen
Zur Mitte des letzten Monats wurden einige Teamänderungen vorgenommen: Zunächst wurde Kaldoron Supporter - herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle. Um außerdem zu gewährleisten, dass der Server auch in Zukunft immer handlungsfähig bleibt, wurde ein neuer Rang eingeführt: Moderator.


Die Moderatoren können bei komplexeren Fragen Auskunft geben und sind befugt, strittige Anliegen erneut zu prüfen und diese im Sinne der Administration endgültig zu klären. Philosophjes und Lyera - als langjährige Mitglieder des Blockminers-Teams - haben diesen Rang erhalten und können so die Administrative noch mehr unterstützen. Herzlichen Glückwunsch hierzu ^^. Phil hat hierzu vorgeschlagen, auf seinen Rang als Eventleiter zu verzichten um eine einheitlichere Rangbezeichnung zu ermöglichen (da Moderator recht geläufig ist, Eventleiter jedoch nicht). An seiner Funktion als Ansprechpartner und Veranstalter von Events ändert sich jedoch nichts.

Ziel der Änderung ist es, auch bei schwierigen Anliegen dem User immer einen Ansprechpartner zu geben und das Team für die kommenden Ferien und die weitere Zukunft bestmöglich aufzustellen. Aufgrund der beruflichen Auslastung von Asgarioth und auch Razen's Einstieg ins Berufsleben gegen Ende des Jahres war hier eine Stufe zwischen Administration und Supporter der logische Schritt.


Anpassung des Städtekonzepts
Ein häufiger Kritikpunkt am Städtekonzept von Blockminers ist der Bahnhof als "Must Have" für die Stadtstufe und das Problem, dass ein Lorenbahnhof oft nicht ins Konzept passte. Verschärft wird dass Problem dadurch, das die Lorenteleporter seit geraumer Zeit nicht mehr funktionieren - einen Dank hier an Mojang ^^

Das Städtekonzept wird nun diesbezüglich geändert: Statt eines Bahnhofs ist ein sogenanntes "Ankunftsgebäude" erforderlich. Dieses Ankunftsgebäude ist Auslegungssache und kann dem Konzept angepasst werden; so wären ein Bahnhof, ein Hafen oder Flughafen, ein Schiff, ein Busbahnhof, eine Kutschenstation oder auch eine Art Portalhaus Möglichkeiten für das Ankunftsgebäude. Die Ankunft erfolgt direkt per Teleport. 

Ab der Stufe "Stadt" ist es also möglich, einen städtischen Teleporter zu erwerben. Dieser ermöglicht die Teleportation zur Stadt in das Ankunftsgebäude vom entsprechenden Raum am Spawn (aus nostalgischen Gründen wird die alte Lok allerdings dort erhalten bleiben). Ein kleiner Bereich in diesem Raum kann von den Städtebaumeistern entsprechend dekoriert werden.

Am Warp als noch präsentere Option des Teleports zur Stadt für Metropolen ändert sich darüber hinaus nichts. Der Warp muss nichtnotwendigerweise an den Ort gesetzt werden, an dem sich der städtische Teleporter befindet.


Aktualisierung der Mall-Regeln
Die Mall-Regeln wurden aktualisiert:
  • Sowohl in der Mall als auch im Ankaufbereich darf maximal eine Kiste pro Item gesetzt werden. 
  • Usershops müssen dekoriert/eingerichtet sein und nicht nur die Kisten enthalten und müssen primär zum Verkauf von Items verwendet werden.
Entsprechend wurde das Mallbuch aktualisiert.

Zur Umsetzung der Regeln ist bis zum 15.07 Zeit, beim anschließenden Cleanup werden regelwidrige Shops abgerissen.


Grundstücksgröße und Bebauung
Da in letzter Zeit öfter das Gerücht im Chat auftauchte, große Grundstücke gäbe es erst ab dem Rang Bürger möchte ich die News dazu nutzen das richtig zu stellen:
Große Grundstücke gibt es nicht ausschließlich ab dem Rang Bürger, sondern ausschließlich, wenn bereits ein großer Teil des bisherigen Grundstücks (bzw der bisherigen Grundstücke bei mehreren Grundstücken) bebaut ist. Für neue, unbebaute Grundstücke gilt rangunabhängig das Größenlimit von 200x200. Wer dann schnell und viel baut kann auch schon als Entdecker ein größeres Grundstück erhalten. Nur die Region auf eine Höhe bringen zählt übrigens nicht als Bebauung!

Auf der Seite zu » Grundstücken in den Server-Infos steht auch genau diese Information, eine Anpassung war nicht nötig. Da in letzter Zeit außerdem einige Fragen zur Bebauung auftauchten wurde ein Abschnitt hierzu am Ende der Seite ergänzt.



Kommas für Urnoev
,,,,,,,, (bitte bei Bedarf in die News einfügen)


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   

[Bild: random.php?pic=random]
Zitieren
#2
RE: News zum 01.07 - Teamänderungen, Städtekonzept und mehr...
(01.07.2018, 02:47)LordRazen schrieb: Anpassung des Städtekonzepts
Ein häufiger Kritikpunkt am Städtekonzept von Blockminers ist der Bahnhof als "Must Have" für die Stadtstufe und das Problem, dass ein Lorenbahnhof oft nicht ins Konzept passte. Verschärft wird dass Problem dadurch, das die Lorenteleporter seit geraumer Zeit nicht mehr funktionieren - einen Dank hier an Mojang ^^

Das Städtekonzept wird nun diesbezüglich geändert: Statt eines Bahnhofs ist ein sogenanntes "Ankunftsgebäude" erforderlich. Dieses Ankunftsgebäude ist Auslegungssache und kann dem Konzept angepasst werden; so wären ein Bahnhof, ein Hafen oder Flughafen, ein Schiff, ein Busbahnhof, eine Kutschenstation oder auch eine Art Portalhaus Möglichkeiten für das Ankunftsgebäude. Die Ankunft erfolgt direkt per Teleport. 

Ab der Stufe "Stadt" ist es also möglich, einen städtischen Teleporter zu erwerben. Dieser ermöglicht die Teleportation zur Stadt in das Ankunftsgebäude vom entsprechenden Raum am Spawn (aus nostalgischen Gründen wird die alte Lok allerdings dort erhalten bleiben). Ein kleiner Bereich in diesem Raum kann von den Städtebaumeistern entsprechend dekoriert werden.

Am Warp als noch präsentere Option des Teleports zur Stadt für Metropolen ändert sich darüber hinaus nichts. Der Warp muss nichtnotwendigerweise an den Ort gesetzt werden, an dem sich der städtische Teleporter befindet.

Schön, dass endlich die Stadt auch mal wieder "attraktiver" wird. Danke für die Anpassung!

~Mach das was dir gut tut, 
  auch wenn andere Menschen dies merkwürdig finden~
[Bild: dsc00729bfb.jpg]
~Handle mit den Menschen,
die dir positiv gesinnt sind~
Zitieren
#3
RE: News zum 01.07 - Teamänderungen, Städtekonzept und mehr...
Ich brauche auch ein paar Punkte, im Titel fehlt nämlich einer. Big Grin
Zitieren
#4
RE: News zum 01.07. - Teamänderungen, Städtekonzept und mehr...
Wofür brauchst du ein paar Punkte wenn nur einer fehlt? Musst du die erst zusammencraften um einen Superpunkt zu setzen?

[Bild: random.php?pic=random]
Zitieren
#5
RE: News zum 01.07. - Teamänderungen, Städtekonzept und mehr...
Ne, der möchte welche auf Vorrat, falls mal wieder welche fehlen sollten. ^^
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Supported By Share Articles Community