[Erledigt] Gravity + Hoch runter Movements
#1
Gravity + Hoch runter Movements
Hallo liebes Blockminers Team,

die Permisson "Gravity" ist wirklich ausschließlich nur für das ausschalten der Erdanziehungskraft da. Wäre es nicht fair den Preis für diese Permission etwas zu steigern und "Hoch und Runter Movement" mit frei zu geben? 

Wenn es nicht möglich ist, einfach ignorieren XP

LG

Sab

Hufflecrafter
~ Let's Build ~
Zitieren
#2
RE: Gravity + Hoch runter Movements
Lesen.....

hä?

Nochmal lesen.....

ah..... könnte um EAS-Permission gehen.

Nochmal lesen...

Hm.... ok geht vermutlich um EAS-Permissions, aber was genau will der?

---

Also... vielen Dank für deinen leicht verständlichen Post.

Gehe ich richtig davon aus dass dein Vorschlag ist, zwei EAS-Permissions - und zwar die für Movement und die für Gravity - zusammenzulegen und den Preis zu erhöhen? Ich versteh den Vorteil nicht ganz. Statt der Option nur eine der beiden Sachen zu kaufen für den entsprechenden Preis willst du ein Kombipaket zum entsprechenden Summenpreis? Das sind doch weniger Optionen als bisher... im Preis runtergehen werde ich nicht ^^

Deine Antwort diesmal bitte verständlicher!

[Bild: random.php?pic=random]
Zitieren
#3
RE: Gravity + Hoch runter Movements
So unverständlich fand ich es eigentlich nicht, aber danke für das diskrete hinweisen:

Es gibt momentan die Permission "Gravity" und "Movement". Diese Erste schaltet die Schwerkraft aus. Jemand der ausschließlich die Höhe eines Rüstungsständers ändern will, muss also sowohl "Gravity" als auch "Movement" kaufen, da erst in der "Movement" Permission die Gewalt über das hoch und runter setzten gekauft werden kann.

Deswegen die Frage bzw. der Vorschlag, ob man die Berechtigung des hoch und runter Setzens eines Rüstungsständers nicht mit in die "Gravity" Permission legen kann. Denn alleine ohne "Movement" ist "Gravity" sehr teuer und erstmal nicht einsetzbar, bzw. sehr schwer.

Hoffe es ist verständlicher.

Hufflecrafter
~ Let's Build ~
Zitieren
#4
RE: Gravity + Hoch runter Movements
Naja einen Vorschlag zu EAS-Permissions zu machen ohne in dem Post das Wort EAS oder ArmorStand zu verwenden .... das geht schon eindeutiger Big Grin

Zum Thema: Sofern ich mich richtig erinnere (korrigiere mich wenn ich falsch liege) zwingt dich ja keiner erst Gravity und dann Movement zu kaufen, du kannst auch nur Movement kaufen, richtig?

Denn Leute die nur vollständige Figuren akurat positionieren wollen brauchen Gravity nicht, da reicht Movement. Wenn man dann noch einen Schritt weiter geht und auch einzelne Objekte ohne Figur perfekt positionieren will braucht man zusätzlich noch Gravity - also sehe ich keinen Vorteil in der Bündelung.

Was den Preis angeht: Ja das ist teuer, aber das soll auch so sein. Die EAS-Permissions (und die Homes oder auch eine Metropole) sind Langzeitziele für Bürger damit immer noch etwas zu erreichen ist auch wenn man den übersten Rang inne hat.

[Bild: random.php?pic=random]
Zitieren
#5
RE: Gravity + Hoch runter Movements
Wenn ich mich richtig entsinne was die EAS Permissions angeht ist die Diskussion darüber eh nicht sinnvoll, denn die Move Permission kann nicht richtungsweise, also für nur eine Achse, gesetzt werden. (Lasse mich natürlich korrigieren, falls das mittlerweile anders ist).

"Infrastructure is invisible. When infrastructure people are doing their job right, nobody will thank them, ever, because they do not exist."
~Full Thought~
Zitieren
#6
RE: Gravity + Hoch runter Movements
Ok trotzdem danke~

Hufflecrafter
~ Let's Build ~
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Supported By Share Articles Community