Die Vermessung von Armorstands
#1
Die Vermessung von Armorstands
Nachdem letztes Jahr ja bereits das Geheimnis gelüftet wurde, wie genau Armorstands sich drehen stehe ich nun vor einem ähnlichen Rätsel.

Konkret geht es um die genaue Vermessung von Armorstands, um den exakten, mathematischen Aufhängepunkt eines Items an einem Armorstand (Hand oder Kopfposition) im dreidimensionalen Raum zu berechnen.

Wie kommt ihr an Infos über Armorstands?
Mit /eas info können sowohl Position, Rotation als auch yaw, pirch und roll eingesehen werden.
Im Singleplayer hilft der Command "/data get @e <uuid> um hier weiter zu kommen.

Wie genau soll vorgegangen werden:
Der Ausgangspunkt ist die Position eines Armorstands (1).
Als nächstes muss die exakte Höhe bis zum Hals gemessen werden (Punkt 2).

Möchte man den Aufhängepunkt für einen Arm bestimmen benötigt man nun den Abstand vom Hals zu den Schultern (2 zu 3).

Dann gehts weiter von den Schultern zur Hand (3 zu 4) oder eben vom Hals zum Kopf (2 zu 5).

[Bild: attachment.php?aid=3259]

Der spannendste Teil ist in der Tat dann, wo genau "im" Arm oder Halsteil des Armorstands der Aufhängepunkte für die Items ist. Wie genau man diesen messen kann... nun das ist eure Aufgabe das herauszufinden.

Ich gehe davon aus, dass am Ende ein recht glatter Wert dafür herauskommt.

Selbstverständlich sind die Werte sowohl für die normale Größe als auch die kleine Armorstandgröße relevant.

Wie genau man auf die Lösung kommt ist mir egal.


Bei Recherchen hab ich bisher nur das hier gefunden:
https://minecraft.gamepedia.com/Armor_Stand

Zitat:Normal:
Width: 0.5 Blocks
Height: 1.975 Blocks
Small:
Width: 0.25 Blocks
Height: 0.9875 Blocks

Leider ist die Gesamthöhe und die Schulterhöhe etwas unterschiedliches, aber ich es zeigt zumindest, dass sich die beiden Armorstands genau um Faktor 0.5 unterscheiden, was die Berechnung für den kleinen Armorstand nach dem großen Armorstand deutlich vereinfachen sollte.

Sollte mir aber jemand eine exakte Lösung für dieses Problem geben können (heißt: Erklärung wie man zum Ergebnis kommt) ist mir das durchaus eine hohe Summe Ingamewährung wert ^^


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   

[Bild: Blockminers_01.png]
Zitieren
#2
RE: Die Vermessung von Armorstands
Welche Genauigkeit? Reichen 4 Nachkommastellen?
Zitieren
#3
RE: Die Vermessung von Armorstands
Hallo Razen,

https://www.reddit.com/r/Minecraft/comme...rmorstand/

Ich habe das gefunden, hilft Dir das?

Beste Grüße 

Gero
Zitieren
#4
RE: Die Vermessung von Armorstands
Beispielmessung Hals zu Kopf

Du spawnst 2 Armorstands auf der selben Stelle. Ich habe das Template Steep Figure im eas-Panel genommen und mit Armen gespawnt. Dann hebst du den einen Stand so weit hoch, wie auf dem unteren Screenshot zu sehen (der eine Armorstand ist in diesem Fall um 0.1 nach Norden verschoben, damit man die Höhen gut vergleichen kann). Man kann es mit dem OptiFine-Zoom gut einschätzen, wie auf dem zweiten Screenshot zu sehen. In diesem Fall ergab sich, dass der Stand um 0.375 verschoben werden muss.

[Bild: attachment.php?aid=3261]


[Bild: attachment.php?aid=3262]


Ich ergänze weitere Berechnungen hier später ^^

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~EDIT~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

5) Hals und Kopf - 0.375
2a) Höhe bis Hals ohne Base - 1.438 (1.4375)
2b) Höhe Base - 0.062 (0.0625)
2) GESAMTHÖHE Base bis Hals - 1.5

GESAMTHÖHE Stand Base bis Kopf - 1.875
--> Die 1.975, die in der Quelle erwähnt wurden als Gesamtgröße scheint die Hitbox zu sein (?)

3) Halsmitte zu Schulter - 0.375
4) Schulter zu Hand - 0.5625


GESAMTSPANNWEITE Stand Hand zu Hand - 1.875


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren
#5
RE: Die Vermessung von Armorstands
(23.03.2021, 08:51)Gero1909 schrieb: Hallo Razen,

https://www.reddit.com/r/Minecraft/comme...rmorstand/

Ich habe das gefunden, hilft Dir das?

Beste Grüße 

Gero

Das ist ja das was man offensichtlich sieht, aber wenn man genau hinschaut sieht man, dass die Baseplate zum Beispiel nicht genau 12x12 Blockpixel ist sondern kleiner und die Pixel auf den Armen minimal größer sind als ein Blockpixel.

JustCaz und ich hatten gerstern auch überlegt, ob das mit den Pixeln perfekt aufgeht, sind dann aber zu der Entscheidung gekommen, dass es eben minimal nicht passt
Zitieren
#6
RE: Die Vermessung von Armorstands
WOW!!! Man ich bin echt begeistert! Ich hätte mit vielleicht einem oder zwei Posts in den nächsten Wochen gerechnet, nicht mit so viel Feedback in ein paar Tagen! Wisst ihr was ihr für ne Klasse Community seid? ;-)

Was die Genauigkeit angeht: Wenns ne rationale Zahl ist taugt auch ein Bruch oder der Rechenweg. Ich sag nur 1.40625 ;-)

Leider nimmt mich die Arbeit gerade voll in Beschlag, und wenns nicht die Arbeit ist ists der Rest der Ostervorbereitungen oder MCHeads, aber spätestens am Wochenende werd ich all die gesammelten Materialien sichten.

Schon jetzt vielen Dank!

[Bild: Blockminers_01.png]
Zitieren
#7
RE: Die Vermessung von Armorstands
Folgende Werte konnte ich über Pixel berechnen:

Ein Pixel ist 1/16 Block, also 0,0625 Block.

Erstmal die allgemeine Werte:

Gesamte Höhe des Armour Stand: 1,875 Block (30 Pixel)

Baseplate: 0,0625 Block (1 Pixel)
Beine: 0,6875 Block (11 Pixel)
Hüfte: 0,125 Block (2 Pixel)
Oberkörper: 0,625 Block (10 Pixel)
Hals: 0,375 Block (6 Pixel)

Spannweite Schulter: 0,75 Block (12 Pixel)
Länge des Armes: gesamt: 0,75 Block (12 Pixel)
Entfernung Arm ab Schulter: 0,5625 Block (9 Pixel)
Spannweite Hand zu Hand: 1,875 Block (30 Pixel)

Jetzt Spannweiten der Rotationspunkte:

Die Rotationspunkte der Arme sind in Grün gekennzeichnet.

[Bild: attachment.php?aid=3265]

Der Rotationspunkt des Halses ist in Lila gekennzeichnet. Die Items sind in Rot auf den Händen gekennzeichnet.

[Bild: attachment.php?aid=3264]

Der Armour Stand ist von Baseplate (also nur der Armour Stand ohne Base) bis zu dem Punkt, an dem der Hals rotiert 22 Pixel (1,375 Block) hoch.

Vom Rotationspunkt des Halses (lila Punkt) bis zum Rotationspunkt des Arms (hellgrüner Punkt) sind es 5 Pixel (0,3125 Block).
Das Item/der Block sitzt 2 Pixel über dem Ende des Armes (roter Punkt).
Dabei ergibt sich eine eine Entfernung von dem Rotationspunkt bis zu dem Item 0,5 Block (8 Pixel)

Bei Fragen stehe ich gerne zu Verfügung.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       

Bis dahin,
Greetings,
~M4th3M1tW

[Bild: SlSfEpk.png]
Zitieren
#8
RE: Die Vermessung von Armorstands
Hab inzwischen schonmal genauer hier reingesehen, wer war denn an den Berechnungen nun alles beteiligt?

Aequivalent, JustCaz, Mathe und fussel?

[Bild: Blockminers_01.png]
Zitieren
#9
RE: Die Vermessung von Armorstands
Soweit ich weiß, ja.

Bis dahin,
Greetings,
~M4th3M1tW

[Bild: SlSfEpk.png]
Zitieren
#10
RE: Die Vermessung von Armorstands
...die Belohnung wurde überwiesen...

Danke euch.

[Bild: Blockminers_01.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Supported By Share Articles Community